© 2019 Seiser-Pro.com Alle Rechte vorbehalten

Seiser-Pro.com

Industriestraße 28/2

71573 Allmersbach im Tal 

 

Enerpulse hat den ersten Durchbruch in der Zündkerzentechnologie seit 120 Jahren entwickelt. Mit der Precise Combustion-Zündungstechnologie können die Pulstar-Stecker von Enerpulse mithilfe eines eingebauten Kondensators Energie von der Zündspule des Motors speichern und während der Kraftstoffzündung in einem kontrollierten und starken Funken abgeben.

 

Megawatt gegen Watt Funkenergieeinspritzung

 

Obwohl Pulstar-Stecker wie herkömmliche Zündkerzen aussehen und installiert werden, liefert ein aus Enerpulse gefertigter Pulstar-Stecker mit PCI-Technologie mehr als eine Million Watt Leistung - im Vergleich zu den durchschnittlichen 500 Watt einer herkömmlichen Zündkerze. Am kritischen Verbrennungspunkt spritzt es mehr als fünfmal mehr Nergie in die Brennstoffladung. Diese enorme Menge an Energie, die im Funken verfügbar ist, erzeugt den Prozess der Plasmazündung.

 

Sehen Sie auf YouTube, was Pulstar-Stecker tun

 

Eine Pulstar-Plasma-Zündkerze ist keine herkömmliche Zündkerze mit einer anderen Elektrodenkonfiguration, wie andere Plasma-Stecker nennen. Pulstar Plasma-Zündkerzen liefern dem Funken wirklich mehr Energie. Nur so lässt sich eine plasmaunterstützte Verbrennung wirklich erzeugen.

 

Wie funktioniert die Plasmazündung? Schauen Sie sich das Video an und überzeugen Sie sich selbst, wozu die plasmaunterstützte Verbrennungstechnologie mit Pulstar-Steckern fähig ist.